Auf charmante Weise werden auf diesem eingerahmten Foto die Öffnungszeiten erläutert

Schaufensterschild in der Kaffeerösterei Ratzsch in Lüneburg

Öffnungszeiten von Dienstleistern

Grundsätzlich öffnen wir um 9 oder um 10 Uhr

Lüneburg – Können Sie die Zeilen auf dem kleinen Schild zum Thema Öffnungszeiten lesen? Ich fand es so charmant wie hier ein Thema, über das wir eigentlich sonst gar nicht nachdenken, angesprochen wird: „Grundsätzlich öffnen wir um 9 oder um 10 Uhr – manchmal schon um 5 Uhr, aber dann erst wieder um 11 Uhr. Von 12 bis Mittags bleibt unser Geschäft geschlossen. Gegen 17.30 Uhr ist oft viel los, dann schließen wir um 18 Uhr.“ Niedlich, oder?! So kann man auch mal das Thema Verlässlichkeit oder eben das Gegenteil davon ansprechen…. Wo ich das Schild entdeckt habe? Bei einem Bummel am Wochenende durch die wundervollen, kleinen Gassen Lüneburgs – und dort im Schaufenster der Kaffeerösterei Ratzsch.

Die gibt es tatsächlich bereits seit 1919, und natürlich ist das Geschäft in der Woche von 9 bis 18 Uhr geöffnet! Warum mich und hoffentlich auch Sie diese Zeilen zum Schmunzeln bringen? Weil sie einen indirekt daran erinnern, wie schön es ist, wenn einige Dinge im Leben – dazu gehören auch Öffnungszeiten und Dienstleistungen! – verlässlich sind, nicht wahr?! Oder wie sehen Sie das: Sollten wir manchmal vielleicht ein bisschen mehr  dolce vita in uns tragen? 

Eine Umfrage des Wissenschaftlers Horst Opaschowski vom Hamburger  BAT Freizeit-Forschungsinstitut zeigte allerdings: Werte wie Ehrlichkeit, Selbstständigkeit und Verlässlichkeit  – letztere kommt mit 64 Prozent immerhin auf Platz 3! – sind den Bundesbürgern sehr wichtig!

Wie schön, wenn Sie diesen Beitrag teilen!